BDKJ-Paderborn Logo

U28: Landtagspräsident beim BDKJ!

U28 Gespräch mit Andre Kuper

Sebastian Koppers, Anna Lena Schröder, Andre Kuper, Markus Wippermann und Sarah Primus (v.l.) im BDKJ Diözesanbüro Paderborn (Foto: BDKJ)

Sebastian Koppers, Anna Lena Schröder, Markus Wippermann, Andre Kuper und Sarah Primus im Gespräch

Am 22. September 2017 trafen sich Sarah Primus, Sebastian Koppers und Markus Wippermann mit Landtagspräsidenten Andre Kuper im BDKJ Diözesanbüro Paderborn. Dort sprachen wir mit ihm über wichtige jugendpolitische Themen, wie Jugendbeteiligung und deren Ermöglichung, die Sensibilität der Demokratie und Wichtigkeit der Integration. Vor allem die 72 Stunden Aktion begeisterte ihn bereits 2013 und der BDKJ kann 2019 mit ihm als Kooperationspartner rechnen!

Mit der Strategie „U28 – Die Zukunft lacht“ möchte der BDKJ Politikerinnen und Politiker davon überzeugen, ihre politischen Entscheidungen aus der Perspektive der Unter-28-jährigen, aus der Perspektive von Kindern und Jugendlichen zu betrachten. Ziel ist es, eine eigenständige Kinder- und Jugendpolitik zu etablieren, die zu einer ressortübergreifenden Querschnittsaufgabe wird.