BDKJ-Paderborn Logo

Der neue Kurskalender 2019 ist da!

Ausbildungsangebote der katholischen Jugendverbände auf einen Blick

v.l. Jan Hilkenbach und Teresa Brohl mit dem neuen Kurskalender 2019; Foto: BDKJ/ Nadine Eckmann

BDKJ-Diözesanvorsitzender Jan Hilkenbach und Teresa Brohl, BDKJ-Referentin für Ausbildungsfragen, präsentieren gemeinsam den neuen Kurskalender: „Das Jahr 2019 steht besonders im Zeichen der 72-Stunden-Aktion - gemeinsam machen wir die Welt ein bisschen besser! Katholische Jugendarbeit beschränkt sich aber natürlich nicht auf 72 Stunden, sondern setzt dauerhaft auf Engagement, Kreativität und Beteiligung von jungen Menschen“, so Hilkenbach. Die Ausbildungsangebote unterstützen dabei in den unterschiedlichsten Bereichen.

Auf mehr als 50 Seiten fasst der Kalender das breite Ausbildungsangebot der Regional- und Mitgliedsverbände des BDKJ zusammen. Darüber hinaus bietet er eine kalendarische Übersicht sowie Informationen zu den katholischen Jugendverbänden. So bündelt er das ganze Spektrum der Ausbildungsangebote verbandlicher Jugendarbeit im Erzbistum Paderborn in einem handlichen Format.

Den größten Teil der Angebote leisten die Mitgliedsverbände. Der BDKJ selbst bietet beispielsweise vom 5. – 7. April ein Kurswochenende an in dem es darum geht, wie Kinder und Jugendliche glauben und Kirche gestalten.

Alle aufgeführten Angebote entsprechen den „Standards zur Konzipierung von Ausbildungsmaßnahmen für ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der katholischen Jugendarbeit im Erzbistum Paderborn“. Die Veranstaltungen werden entsprechend dieser Standards nachgewiesen und stehen verbandsübergreifend zur Verfügung. Außerdem stehen die Angebote allen Interessierten offen, eine Mitgliedschaft in den Jugendverbänden ist keine Voraussetzung.

Der Kurskalender liegt in der BDKJ-Diözesanstelle sowie bei seinen Regional- und Mitgliedsverbänden bereit und kann hier heruntergeladen werden.