BDKJ-Paderborn Logo

Aktion Dreikönigssingen 2021


Corona-Krise und Sternsingen

Sternsingen unter Corona-Bedingungen – wie kann das gelingen? Das fragt ihr euch sicher aktuell als Verantwortliche oder Verantwortlicher für die Aktion Dreikönigssingen in eurer Gemeinde oder in eurem Pastoralverbund. Dazu stehen wir derzeit in intensivem Austausch mit der BDKJ-Bundesebene und dem Kindermissionswerk und erarbeiten zahlreiche Materialien, damit die Aktion verantwortungsvoll auch in diesen besonderen Zeiten stattfinden kann.

Konkret sind das derzeit:
•    Leitfaden: Sternsingen in Zeiten von Corona
•    Muster-Hygiene-Konzept für die Sternsingeraktion
•    Digitale Seminare für Sternsinger-Verantwortliche
•    Ideen und Tipps für die Sternsingervorbereitung mit Abstand

Die Sternsinger-Materialien werden Ende September verschickt. An dieser Stelle stellen wir neben Infos aus unserem Erzbistum aktuelle Richtlinien und Empfehlungen des Landes NRW zur Verfügung und leiten Infos aus dem Kindermissionswerk weiter. Um auf dem Laufenden zu bleiben, empfehlen wir darüber hinaus den Sternsinger-Newsletter www.sternsinger.de/newsletter/.

Wie die Situation im Dezember und Januar insgesamt und regional konkret sein wird, können wir nicht absehen, aber wir möchten gemeinsam mit euch alles dafür tun, dass die vielen engagierten Kinder und Jugendlichen den Segen im Januar persönlich zu den Menschen und in die Häuser bringen können. Gerade in dieser Zeit haben die Sternsinger eine ganz wichtige Mission: Sie bringen den Menschen den Segen für das neue Jahr und zeigen damit: Gott ist bei uns. Er gibt uns Halt.

Bei Rückfragen meldet euch immer herzlich gerne bei Melanie (fecke[at]bdkj-paderborn.de oder 05251-2065211).

Aktuelles zum Umgang mit Corona findet ihr hier.

Das Kindermissionswerk stellt hier Informationen zum Thema Sternsingen und Corona bereit.