BDKJ-Paderborn Logo

Beirat der Dokumentationsstelle


Unter der Schirmherrschaft des Paderborner Erzbischofs Hans-Josef Becker berät der Beirat die Dokumentationsstelle für kirchliche Jugendarbeit in ihrer inhaltlichen Ausrichtung. Er ist an der Planung und Auswertung der Arbeitsschwerpunkte und Aktivitäten der Dokumentationsstelle sowie an deren Vernetzung in den kirchlichen, politischen und wissenschaftlichen Raum beteiligt.

Dem Gremium gehören derzeit an:

  • Dr. Georg Pahlke, als Vertreter der Kommission für kirchliche Zeitgeschichte im Erzbistum Paderborn, Vorsitzender des Beirates;
  • Jan Hilkenbach, als Vorsitzender des BDKJ-Diözesanverbandes; Jan-Philipp Krawinkel, als Vertreter aus den Reihen der Aktiven oder Ehemaligen des BDKJ-Diözesanverbandes Paderborn;
  • Jugendpfarrer Stephan Schröder, als Direktor des Jugendhauses Hardehausen;
  • Bernhard Leifeld, als Vertreter der Abteilung Jugendpastoral/ Jugendarbeit des Erzbischöflichen Generalvikariats Paderborn;
  • Dr. Andreas Henkelmann;
  • Dr. Gisela Fleckenstein und
  • Annika Triller, als in Wissenschaft, Forschung und Praxis der Arbeit der Dokumentationsstelle verbundene Persönlichkeiten;
  • Franz Hucht, als Leiter der Dokumentationsstelle (beratend).